Kunst ist für mich die Chance zu Veränderung und inneren Wachstum. Daher freue ich mich ganz besonders, dass ich bei der Ausstellung und dem Festival mit dem Titel HEALING von PAULINA’S FRIENDS teilnehmen kann. Im Ankündigungstext heißt es:

„Kunst entblößt, erschüttert, transformiert: Ängste, Schwächen, Traumata. Innere Konflikte, Herzschmerzen, Verluste. Ein Wiederaufblühen, Neuanfang, Heilung. Unsere Künstler & Designer erzählen Geschichten von Stärke, Hoffnung, Liebe und persönlicher Erlösung, die beflügeln und wichtige Lebensfragen beantworten.“

Die Kuratorin Paulina Tsvetanova hat hierfür eine wunderbare Vielfalt an Kunstwerken und Aktionen mehrerer Künstler.innen, Designer.innen und Akteur.innen zusammengestellt, die seit dem 2. April bis zum 30. Juni 2018 besucht und erlebt werden können. Im Rahmen der Ausstellung findet das HEALING Festival statt: Interaktive Workshops & Kurse zu Themen wie Bodywork, Selbsterkenntnis und -management, Mindfulness, Work-Life-Balance u.v.m. Hier, PAULINA’S FRIENDS: HEALING, kannst Du einen Blick auf alle Teilnehmer.innen, deren Arbeiten, weitere Informationen und das Programm werfen.

Die offizielle Eröffnung startet am 26. April 2018, 19 Uhr zum Gallery Weekend. An diesem Abend werde ich auch dort sein, in der Concept Gallery PAULINA’S FRIENDS, Gartenstr. 114, in 10115 Berlin-Mitte.

 

Flyer HEALING, Paulina's friends, 2018, (c) hehocra

Flyer HEALING, Paulina’s friends, 2018, (c) hehocra

 

Ich bin mit dieser 3er Serie aus meiner Werkgruppe „Schießen für den Frieden“ vertreten. Dir kommt diese Arbeit vielleicht bekannt vor. Im vergangenen Jahr habe ich die ersten Arbeiten im Rahmen des Kunstfestivals 48-h-Neukölln 2017 gezeigt: Schießen für den Frieden Teil 1 und Teil 2. Über die Monate habe ich weitere Zielscheiben bearbeitet, so dass inzwischen mehrere 3er Serien zusammengekommen sind.

 

Schießen für den Frieden, Teil 2, Nr. 06|2017, 3er-Set, Installation/ Objekte, Zielscheiben mit Fäden, Perlen und Pailletten bestickt jeweils im Kugelfangkasten (schwarz, Metall); je 15 x 16 x 5 cm, 2017, 360 €

 

Für den 2. Juni 2018 möchte ich Dich im Rahmen des HEALING Festivals zu einem Collagen-Workshop einladen.

Die Schönheit der Kunst und ihre Fähigkeiten: Lasst uns das Leben im gemeinsamen Kreativsein feiern und dies in in einer selbst gefertigten Collage ausdrücken. Erfahre in netter und lockerer Runde, wie aus der Zerstörung durch Reißen und Schneiden etwas wundervoll Neues durch Gestalten und Kleben entstehen kann – ganz intuitiv und nach Herzenslust, allein durch Dein Tun.

Wenn Du magst, kannst Du gern persönliche Materialien, wie zum Beispiel Fotos, Papier oder Stoffreste, mitbringen. Zeitschriften, Schere und Kleber sind herzlich willkommen. Es sind keine künstlerischen oder handwerklichen Vorkenntnisse erforderlich.Sichere Dir einen von 8 Plätzen besser unter kontakt@hehocra.de oder hier in den Kommentaren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aber wir freuen uns über eine Spende. Wann? Am 2. Juni 2018, Samstag von 14 bis 18 Uhr. Wo? Bei PAULINA’S FRIENDS, CONCEPT GALLERY, Gartenstr. 114 in 10115 Berlin Mitte.

 

Collage, Work in Progress, Ausschnitt, (c) Doreen Trittel

 

Weitere Collagen und Objekte von mir findest Du jetzt auch auf der Online-Präsenz der Concept Gallery PAULINA’S FRIENDS: hehocra – Veränderungen beginnen bei uns selbst.

PAULINA’S FRIENDS ist ein Erlebnis faszinierender Vielfalt und der Liebe für’s Außergewöhnliche: Concept Store für extravagante Mode, exklusives Design und zeitgenössische Kunst in Berlin Mitte.

Ich freue mich sehr, dabei zu sein.

***

HEALING, 2018, Flyer Rückseite, (c) paulina’s friends

 

HEALING, 2018, Flyer Vorderseite, (c) paulina’s friends

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen