Alles ist jetzt. Alles ist hier.

Es lohnt sich, sich auf den Weg zu machen.

Im Gespräch mit Jessica Josiger

 

Jessica Josiger ist Schamanin. Jessicas Arbeit muss man erfahren. Bei ihr bekommen die tiefen Themen ihrer Kundinnen einen Raum. Jessica gibt Impulse und unterstützt die Selbstverantwortung, damit jede Frau sich erkennen und ihren Weg gehen kann.

 


Hinweis: Beim Anklicken des Videos, wird eine Verbindung zu YouTube hergestellt.

 

 

…und dann kam Corona.

Diese Formulierung werden wir jetzt häufiger hören, lesen und auch selbst benutzen. Für mich ist es aber jetzt, wenn ich ehrlich bin, eine ‚Ausrede‘. Denn ich kann nicht genau sagen, weshalb das Gespräch mit der wunderbaren Jessica Josiger nun mehrere Monate bei mir ruhte, und heute der Moment gekommen ist, es Euch zu zeigen. Bisher fühlte es sich nicht stimmig an. Ich überlegte, wegen der Fotos, die ich einfügen wollte. Dann kamen andere Themen in den Vordergrund. Dann war dies… Dann war jenes… Und immer das Gefühl: Jetzt noch nicht.

 

Der Wahrnehmung folgen…

Und damit bin ich mittendrin im Thema von Jessica. Denn Jessica ist Schamanin und achtet sehr genau auf Wahrnehmungen und Impulse. Wir können nicht alles sehen und wissen, begreifen und verstehen, aber wir können unseren Wahrnehmungen vertrauen, denn sie führen uns immer zur Lösung, weisen uns den Weg.

 

So habe ich mir erlaubt, meinem Gefühl zu folgen, und die Gesprächsaufzeichnung immer wieder zur Seite zu legen. Aber leicht fiel es mir nicht, denn immer saß das schlechte Gewissen auf meiner Schulter und wollte mich antreiben. Da war er wieder, der Leistungsanspruch, der Druck, zu machen. Dass aber das Sein auch Machen in dem Sinne ist, das erfährst Du auch in unserem Gespräch. Und ich bin froh, dass meine Intuition letztendlich stärker war und ich ihr gefolgt bin.

 

Aber jetzt. Warum?

Heute ist er nun da, der Moment, Euch mein Gespräch mit Jessica Josiger zu zeigen. Und ich habe mich dafür entschieden, entgegen der bisherigen Interviews, keine Fotos in das Video einzufügen, dafür die Worte, Gedanken und den Austausch dieses Mal pur fließen zu lassen. Warum? Auch das kann ich Dir, ehrlich gesagt, nicht sagen. Ich weiß es nicht. Aber ich habe das Vertrauen in mir, dass es jetzt genau so richtig ist und dass es seinen Sinn haben wird. Vielleicht liegt er ja in Dir? Vielleicht brauchst Du einen Impuls, eine Perspektive aus unserem Gespräch genau zu diesem Zeitpunkt. Vielleicht brauchst Du das genau so, ohne visuelle Beiträge.

 

Von Systemen, übers Anderssein hin zur Sanftheit

Wir sprechen nicht nur über die Arbeit und ihre Fähigkeiten von Jessica als Schamanin sondern auch über ihre Erfahrungen und ihren persönlichen Weg. Denn Jessica ist in der DDR geboren und hat dort ihre ersten Lebensjahre verbracht. Was hat sie geprägt? Wie geht sie heute damit um?

 

Im Hintergrund links die Berliner Mauer rechts grüne Wiese, Bäume und Himmel. Davor das Zitat: Du bist immer richtig. Deine Wahrnehmung ist immer richtig. Jessica Josiger. By Doreen Trittel

„Du bist immer richtig. Deine Wahrnehmung ist immer richtig.“, Zitat von Jessica Josiger, 2020, by Doreen Trittel

 

Obwohl Jessicas Erfahrungen ganz andere sind als meine, finde ich mich in vielen Erkenntnissen und Wahrnehmungen, ja auch in Bewertungen wieder. Wir sehen Parallelen zwischen verschiedenen kleinen und größeren Systemen. Wir tauschen uns über das anders sein und das Gefühl, dazu gehören zu wollen aus. Wir reflektieren die Unterdrückung unserer weiblichen Anteile und die Veränderungen, die wir schon gegangen sind. Darüber hinaus nehmen die Sanftheit in uns wahr.

 

Doreen Trittel im Gespräch mit Jessica Josiger (VideoSreenshot)

Danke Jessica Josiger

Herzlichen Dank

Ich freue mich sehr, dass Jessica ihre Geschichte, ihre Erfahrungen und Wahrnehmungen mit uns geteilt hat. Vor allem danke ich ihr für ihre Geduld. Ich bin tief dankbar für diesen tiergehenden Austausch. Danke.

 

 

Gesprächsreihe

Dieses Video erscheint im Rahmen meiner Gesprächsreihe anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls in 2019 und der Fortführung zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit in 2020. Weitere Gespräche & Aufzeichnungen findest Du hier: 30 Jahre -… Gespräche. Folgende Interviews sind bereits erschienen:

Auch über das Jubiläumsjahr 30 Jahre Mauerfall hinaus sind die Erfahrungen, Gedanken und Erkenntnisse ein Erlebnis. Klick Dich doch mal durch. Voller Freude und Dankbarkeit schaue ich auf jede einzelne Begegnung zurück und danke jedem Impuls, den uns meine Gesprächspartner*innen uns geschenkt haben.